T-Shirt Druck

T-Shirt Druck hochwertig und fachmännisch bei Mr. Flock

 

T-Shirt Druck ist seit 2010 die Spezialität von Mr. Flock. Das inhabergeführte Unternehmen arbeitet überwiegend für Kunden aus der Region Augsburg-Landsberg-Ammersee, wird gern aber auch überregional und deutschlandweit für alle Interessenten aktiv. Während sich im T-Shirt-Druck viele Unternehmen auf die Herstellung großer Mengen spezialisiert haben, produziert Mr. Flock gern auch in kleinen Auflagen und ist daher der ideale Ansprechpartner für alle, die zum Beispiel den Namen ihrer Praxis oder ihres Sportvereins auf T-Shirts visualisieren möchten.

 

Gründer und Inhaber Mario Krause: „Wir beraten alle Kunden gern persönlich und individuell, denn es kommt immer darauf an, für welchen Zweck wir den T-Shirt Druck anfertigen. Wer den Aufstieg seiner Sportmannschaft noch auf dem Platz gebührend feiern möchte, braucht nicht die hochwertigsten Shirts oder einen aufwendigen Druck. Anders sieht es bei Bestellern aus, die zum Beispiel ihre Werkstattmannschaft, ihr Kellnerteam oder ihre Sprechstundenhilfen einkleiden möchten.“

 

Über 6000 T-Shirts und andere Textilien finden Sie im Online-Katalog

 

Mr. Flock hat in seinem Textilien-Online-Shop über 6000 Kleidungsstücke und Accessoires, da bietet es sich geradezu an, T-Shirt-Druck und Einkauf aus einer Hand zu realisieren. T-Shirts und andere Kleidungsstücke sind bei Mr. Flock immer hochwertig, dennoch gibt es Abstufungen, die Sie als Nutzer zum Beispiel an den Preisen erkennen können. Der Grund wurde schon angesprochen: Nicht für jeden Anlass lohnt es sich, das Beste vom Besten anzuschaffen. Andererseits: Wer Teams professionell einkleiden möchte, wird Kleidung wählen, die Waschgänge über Jahre hinaus aushalten und überleben wird. Das gilt selbstverständlich auch für unsere Drucke, die farbecht, hochwertig und langlebig sind.

 

Das einfachste Verfahren im T-Shirt Druck ist der Flexdruck, bei dem das Motiv mittels einfarbigen Folien per Druck und Hitze auf den Stoff übertragen wird. Mehrfarbige Drucke sind machbar, jede Farbe erfordert einen Arbeitsgang. Mit jeder zusätzlichen Farbe steigt daher der Preis. Schriftzüge, Piktogramme und nicht allzu detaillierte Logos lassen sich im Flexdruck hervorragend realisieren, zugleich ist dieser T-Shirt Druck preisgünstig und kann neben Baumwolle auch auf Polyester, Nylon, Viskose oder Mischgeweben angebracht werden.

 

Mit diesen Verfahren können Sie Ihre Textilien bedrucken lassen

Mit Flexdruck lassen sich Einzelstücke und kleine Mengen schnell produzieren. Die Kosten für jedes Exemplar bleiben bei diesem T-Shirt Druck gleich, weil sich der Arbeitsaufwand nicht verändert. Für große Menge ist das Verfahren aus diesem Grund nicht wirtschaftlich. Um größere Auflagen an Textilien bedrucken zu lassen, bietet sich wiederum das Siebdruckverfahren an, das hierfür das gängigste ist. Mehrfarbige Motive und Farbverläufe sind machbar, ebenso Effektfarben. Der Druck ist dünn, bis auf eine leicht gummierte Oberfläche kann man ihn kaum ertasten. Für jede Druckfarbe muss hierbei ein Sieb erstellt werden, was relativ teuer ist und sich für kleine Bestellmengen nicht eignet. Allerdings kann hier mit Transferen gearbeitet werden: Das sind Vorlagen, die bei späteren Bestellungen wieder verwendet werden und mit denen der Stoff indirekt, im Transfer, bedruckt wird.